Schul­tanz­begeg­nung Baden-Württem­berg

C Thomas Schulz 0025 20170524 b

Schultanzbegegnung Baden-Württemberg

Die Landesarbeitsgemeinschaft Schultanz am Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg (LIS) veranstaltet im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport jährlich eine Schultanzbegegnung.

Alle Schulen in Baden-Württemberg sind sehr herzlich eingeladen, sich mit Tanz, Bewegung und der dazugehörenden Livemusik aktiv zu beteiligen. Im Mittelpunkt steht der Dialog zwischen Musik und Bewegung.

Sie können sich auf vielfache Weise einbringen:

  1. mit einer Bewegungsgestaltung, einem Tanz oder anderen choreografischen Elementen.
  2. mit einem musikalischen Beitrag
    • zur Begleitung der choreografischen Gestaltung Ihrer eigenen Schülerinnen und Schüler;
    • zur Begleitung des Projektes einer Schule, mit der Sie kooperieren.

Die Musik zu Tanz und Bewegung wird bei der Abendaufführung live gespielt.
Die Begleitung kann von einem Soloinstrument, von Bodypercussion und Stimme, von einem kleinen Ensemble, einer Band, einem Orchester oder einem Chor übernommen werden.

Verlauf der Veranstaltung:

Die An- und Abreise der Gruppen erfolgt am Veranstaltungstag Das LIS beteiligt sich an den Fahrtkosten.
Während des Vor- bzw. Nachmittags erhält jede Gruppe Zeit für eine Bühnenprobe.
Die Aufführungen beginnen um 18 Uhr.

Der Beitrag der einzelnen Gruppen sollte die Dauer von 5 Minuten nicht überschreiten. Alle Kolleginnen und Kollegen, die sich im Unterricht und in Arbeitsgemeinschaften mit Bewegung, Tanz und/oder Musik befassen, sind herzlich eingeladen, sich mit einer Klasse oder Schülergruppe zu bewerben.

Bei der Auswahl der Gruppen werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • die Musik wird live gespielt.
  • alle Schularten und Altersstufen sind vertreten.
  • die Vorführung jeder gemeldeten Gruppe ist das Ergebnis einer Kooperation zweier oder mehrerer Kolleginnen bzw. Kollegen.
  • außerschulische Kooperationen sind durchaus möglich.

Die gastgebende Stadt und die Region können mit mehreren Schulen teilnehmen.

Eigene Projekte

Diese Veranstaltungen werden von Mitgliedern der AKM organisiert und betreut. Sie können sich HIER anmelden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste (z.B. beim Warenkorb der Handreichungen). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Sind Sie nicht damit einverstanden, dass wir Cookies auf diese Weise verwenden, sollten Sie entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen.